Red Bull Amaphiko

Red Bull Amaphiko Etikette

Köstlich, kreative Red Bull Amaphiko-Session

Ein voi einzigartiges Etikett und ein voi leckerer Apfel-Mohn-Fruchtaufstrich wurden mit viel Spaß und Freude von einer bunten Truppe in der Werkstätte Baden 1 der Lebenshilfe Niederösterreich kreiert.


Zu Gast in der Werkstätte Baden in der Mariengasse wurden bei einer Mal- und Einkochsession mit VOI fesch und „Unverschwendet“, ein Projekt, das gegen die Verschwendung von Lebensmittel ankämpft, gemeinsam Etiketten gestaltet und Fruchtaufstriche gekocht.

Nicht nur die Künstler*innen konnten so ihr Können präsentieren. Auch die Geschwister Cornelia und Andreas Diesenreiter vom Projekt „Unverschwendet“ zeigten beim Einkochen und Designen ihr künstlerisches Talent. Und das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 300 Aufstrich-Gläser wurden mit den farbenfrohen Etiketten bedruckt.

 

 

Ein weiterer Auftrag, mit klarer Aufgabenstellung: Ein Motiv, das dem Gedanken der Red Bull-Plattform, weltweit Social Entrepreneurs zu vernetzen, Rechnung trägt, war gesucht. René Niedereder konnte mit seinem Kunstwerk punkten. 100 Shopping Bags und 50 T-Shirts wurden dann letztendlich produziert.

Hauptziel von Red Bull Amaphiko ist es, den Ideen von Social Entrepreneurs Flügel zu verleihen. Seit 2017 werden auch in Österreich junge Startups unterstützt und Projekte, die einen Wandel in der Community bewirken, erfolgreich auf den Markt gebracht.

 

Fotos © Red Bull Amaphiko und VOI fesch
Video © Red Bull Amaphiko

Mach mit uns die Welt ein Stück bunter!

 

Das könnte dich auch voi interessieren…

Verbund

Fotocredit: Verbund Energie für mehr Inklusion Verbund Energie macht auf das allgemeine und kreative Potenzial von Menschen mit Behinderungen und ihre Bedeutung für die Gesellschaft aufmerksam. Maria Sobotka, Disability Managerin beim Verbund Östereich war auf der Suche nach Goodies für die globale Kampagne "Purple Light Up" (engl. für “Lila Aufleuchten”). Ziel bein dieser Initiative ist [...]

dabei-austria

VOI einzigartige Eventbags – die perfekten Begleiter! Im Rahmen einer Fachtagung „Arbeitsassistenz – Eine zündende Idee“ im Oktober 2017 hatte der Verband dabei-austria zum 25-jährigen Jubiläum eine weitere zündende Idee und 200 Taschen bei VOI fesch in Auftrag gegeben. Dem dabei-austria-Logo wurde von VOI fesch Künstler Max Minichmayer ein farbenfrohes, neues Design ganz im Sinne [...]

9 Weine

Chardonny, Rosé und Zweigelt kommen im neuen Gewand daher. Neun Weine hat sich mit VOI fesch zusammengetan, um aus ausgewählten Weinflaschen kleine Kunstwerke zu machen. Für das Projekt haben die VOI fesch Künstler*innen Bettina Onderka, Michaela Kollarik, Edin Zilkic, Jörg Rath und Florin Asei Etiketten für österreichische Weine gestaltet und ihnen somit eine ganz individuelle [...]

1
<< Zurück