Kunstpreis 2018

Banner KP2018


wir ziehen Müsliriegel voi an!

Die vorgeschichte

Heinrich Prokop, CEO der Gutschermühle mit Sinn für originelle Werbemittel und Investor bei der Puls4 Startup Show 2 Minuten 2 Millionen hatte dem Modelabel VOI fesch 50.000 Müsliriegel zu Verfügung gestellt. Im Rahmen des Kunstpreises konnten Künstler*innen in Ateliers, Werkstätten und privat ihre Motive und Designs für die neuen Verpackungen einreichen.

 

Unter den 218 Einreichungen wurden 16 von einer unabhängigen Jury und mittels Publikumsabstimmung ausgewählt. Die fünf besten Designs wurden bei der Veranstaltung vorgestellt und prämiert. Zusammen mit Geschäftsführer Helmuth Stöber überreichte Heinrich Prokop die Siegerurkunden.

Bernhard Quereser gewinnt
ersten voi fesch kunstpreis

 

Im wunderschönen Ambiente des Bruno Gironcoli Kristall, STRABAG HAUS WIEN, fand am 27. September 2018 die Preisverleihung zum 1. VOI fesch Kunstpreis statt. Die Bronze-Skulpturen des Bildhauers Bruno Gironcolis bildeten dabei den prachtvollen Hintergrund für die Veranstaltung, bei der Künstler*innen mit Behinderungen aus ganz Österreich für ihre Kreationen ausgezeichnet wurden.

 

Bernhard Quereser, Lebenshilfe Hofkirchen/Traunkreis, mit seinem Design Bergwelten darf sich über den 1. Platz freuen. Als der leidenschaftliche Maler und Zeichner von seinem Sieg erfuhr, kommentierte er dies fürwitzig so: .„VOI fesch ist super! Und immer her mit den Geschenken”.

 


Fotocredit: Sabine Zach
Siegerfoto


preisträger*innen


wir danken unseren partner*innen

Logo Gutschermühle