VOI fesch – Originelle Designs für mehr Inklusion!

Wir machen die Kunst von Menschen mit Behinderungen sichtbar.

Wir zeigen die Talente und Fähigkeiten von Künstler*innen durch ihre originellen Kunstwerke einer breiten Öffentlichkeit.

Unsere Mission:

Wir wollen eine Gesellschaft, in der Unterschiede und Vielfalt als ganz selbstverständlich angesehen werden.

Unser Ziel:

Eine inklusive Welt!

Es ist normal verschieden zu sein! Wenn wir das akzeptieren und damit umgehen lernen, wird Inklusion gelingen!

WAS ist VOI fesch? Ein Projekt von VOI – Verein für originelle Inklusion. Der Verein fördert gezielt die Kunst von Menschen mit Behinderungen.

DU willst ein Statement für eine inklusive Gesellschaft setzen? Wir gestalten für alle Menschen bunte Mode: T-Shirts, Taschen oder Pullover.

DEINE Organisationen will das Potential der Künstler*innen und ihrer originellen Kunst aufzeigen? Wir kreieren exklusive Designs für vielfältige Produkte: Etiketten, Verpackungen oder Werbeartikel.

DIR liegt mehr Dialog und spannende Begegnungen am Herzen? Lass uns originelle Events organisieren: inklusive Modeschauen, Kunstpreise oder Vorträge.

Unser Weg für mehr Inklusion!

Infografik Inklusion

Unser Team für mehr Inklusion!

Helmuth Porträtfoto

Helmuth

“Mir ist es wichtig, den Menschen unabhängig von dessen Behinderung in den Vordergrund zu stellen. Wir alle sind einzigartig und kreieren wunderbare Dinge im Laufe unseres Lebens. So auch unsere Künstler*innen.”

Andrea Porträtbild

Andrea

“Wir wollen Änderungen anzustoßen, die hoffentlich immer größere Kreise ziehen. Es ist ein erster kleiner Schritt in Richtung echter Inklusion, wobei mir bewusst ist, dass es bis dahin noch sehr, sehr weit ist.”

Antonia Porträtfoto

Antonia

“Ich unterstütze VOI fesch, weil ich möchte, dass alle Menschen ganz normal behandelt werden und Vorurteile ablegt werden.”

Carolin

“Ich unterstütze VOI fesch, weil ich es wichtig finde, dass die Talente und Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen gesehen werden und weil ich Spaß habe Blogbeiträge zu formulieren.”

Daniel Porträtfoto

Daniel

“Inklusion von Menschen mit Behinderung liegt mir sehr am Herzen. Jeder Mensch ist ein Teil unserer Gesellschaft, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion, oder Behinderung.”

 

Porträtfoto Elisabeth

Elisabeth

“Mir war es schon immer wichtig, dass auch Menschen mit Behinderungen gesehen und ganz selbstverständlich Teil unserer diversen Gesellschaft sind. Wir sind alle einzigartig, egal ob mit oder ohne Behinderung.”

Harald_Porträtfoto

Harald

“Ich schätze die Kreativität, die bunten Farben und die Vielfalt welche VOI fesch in die Welt trägt. Es macht Spaß in einem motivierten Team zu arbeiten und coole Projekte, wie etwa den VOI fesch Kunstpreis, mitzugestalten.”

 

Iris Porträtfoto

Iris

“Am liebsten engagiere ich mich, wenn es darum geht Möglichkeiten der Begegnungen zu schaffen. Das gelingt uns bei diversen inklusiven Veranstaltungen sowie gemeinsamen Modenschauen mit der Tanzgruppe Ich bin O.K.“

Jenni

“Es ist mir wichtig, dass meine Kinder in einer Welt aufwachsen, in der es kein “die” und “wir” gibt. Egal ob das jetzt eine Behinderung, Migrationshintergrund oder einfach nur eine Hautfarbe betrifft.”

Jenny Porträtfoto

Jenny

“Durch die Zusammenarbeit beschäftige ich mich nun auch privat mit Inklusion und achte zb aktiv darauf, ob ein Ort barrierefrei zugängig ist.”

Julia Porträtfoto

Julia

“Ein Sprachrohr für diejenigen zu sein, deren Stimme oft überhört wird, war mir immer schon wichtig. Darum wirke ich hier gern und tatkräftig mit.”

Porträtbild Nadine

Nadine

“Ich habe gemerkt wie viel Freude das Leben machen kann, wenn man jedem mit offenen Armen begegnet. Zudem ist das gesamte Team wie eine kleine Familie, was nochmals dafür sorgt, dass ich mich gerne dafür einsetze.”

Helmuth Stöber

Freiwilliges Engagement

Dein Engagement bereichert nicht nur andere, sondern auch dich.
Werde Teil unseres Teams – mit all deinen persönlichen Fähigkeiten!

 

Schreib Helmuth einfach eine kreative Mail an

office@voifesch.com