Kunstpreis

VOI hoch hinaus

kunstpreis für mehr inklusion

Müsliriegel mit VOI fesch Design

VOI fesch verfolgt seit Beginn ein Ziel: Das künstlerische Potenzial von Menschen mit Behinderungen sichtbar machen und fördern. Mit Kunstwerken auf T-Shirts, Taschen und einer Vielfalt an weiteren Produkten wurde dies bereits vielfach realisiert. 2018 wurde dann der VOI fesch Kunstpreis ins Leben gerufen – mit großem Erfolg. Die ersten Sieger*innen-Kunstwerke wurden auf Müsliriegel-Verpackungen gedruckt, beim zweiten Kunstpreis verschönerten die Designs Sattelaufleger – also Lkw-Anhänger.

 

 

Die Künstler*innen erhalten eine sichtbare, öffentliche Anerkennung ihrer Talente und zudem bietet der Kunstpreis einen Anstoß, was mit diesen originellen Kunstwerken alles möglich gemacht werden kann. Wir sind immer wieder aufs Neue hin und weg, was und wie wir mit diesen einzigartigen Werken die Öffentlichkeit auf das Thema Inklusion aufmerksam machen können. Alle Künstler*innen, die dabei waren und sind, sind Gewinner*innen. Und die VOI fesch Kunstpreis Reise geht mittlerweile in die vierte Runde.

Künstler Wolfgeorg vor dem LWK mit seinem Motiv "Warrior Cats"

rÜCKBLICK

Kunstpreis 2022

Unter dem Motto “VOI verbunden, VOI Wien” begeisterten wir im Rahmen einer Wien-Tour mit großartigen Künstler*innen und deren Werken die ganze Stadt für mehr Inklusion. 

Kunstpreis 2020

Schon mit dem ersten Kunstpreis ist es gelungen, viele Künstler*innen und ihre Talente vor den Vorhang zu holen. Doch diesmal sollte der WOW-Effekt noch größer sein.

kunstpreis 2018

Nachdem Heinrich Prokop, Investor bei 2 Minuten 2 Millionen uns 50.000 Müsliriegel zur Verfügung gestellt hatte, entschieden wir uns den VOI fesch Kunstpreis ins Leben zu rufen.