VOI fesch Kunstpreis 2021

VOI verbunden, VOI Wien!

Der VOI fesch Kunstpreis zum 60 Jahre Jubiläum der Lebenshilfe Wien!

Kunstpreis 2021 Logoleiste
Kunstpreis2021 Sujet

Für ein buntes Wien.

Alle Wege führen nach Wien? Nicht immer, aber im aktuellen Fall schon. Über die Landesgrenzen Wiens hinaus, sind wir alle miteinander verbunden – und eines verbindet uns in diesem Jahr noch mehr: Der VOI fesch Kunstpreis 2021 findet nicht nur in der Bundeshauptstadt statt, sondern befasst sich auch mit dieser! Das Motto: VOI verbunden, VOI Wien!

Richard Pilor beim Malenn

Jetzt mitmachen!

Zum bereits dritten Mal suchen wir künstlerisch talentierte Menschen mit Behinderungen und laden herzlich ein bis zum 15. August 2021 bei unserem VOI originellen Kunstpreis mitzumachen! Mit der Lebenshilfe Wien und stadt wien marketing als Partner*innen, wird‘s diesmal noch bunter.

Foto Goodbag

600 Bäume für Afrika!

Das Siegermotiv, aber auch weitere Kunstwerke werden auf zumindest 600 BIO-Einkaufstaschen zu bewundern sein. Das Schöne daran: Die Kunst wird noch sichtbarer und Dank der Zusammenarbeit mit dem Produktionspartner goodbag werden zudem 600 Bäume in Afrika gepflanzt.

Helmuth Stöber von VOI fesch grüßt Künstler Jörg Rath mit einem Ellbogengruß

Gemeinsam auf Wien-Tour!

Schon 2020 durfte die große Preisverleihung einer österreichweiten Tour weichen. Unter dem Motto «Gesundheit geht vor, aber Bühne muss sein» planen wir gemeinsam mit der Lebenshilfe Wien auch dieses Jahr mehrere Preisübergaben im kleinen Rahmen – diesmal ausschließlich in Wien.

Richard Pilor beim Malenn

Jetzt mitmachen!

Zum bereits dritten Mal suchen wir künstlerisch talentierte Menschen mit Behinderungen und laden herzlich ein bis zum 15. August 2021 bei unserem VOI originellen Kunstpreis mitzumachen! Mit der Lebenshilfe Wien und stadt wien marketing als Partner*innen, wird‘s diesmal noch bunter.

Riesenrad

Für ein buntes Wien.

Alle Wege führen nach Wien? Nicht immer, aber im aktuellen Fall schon. Über die Landesgrenzen Wiens hinaus, sind wir alle miteinander verbunden – und eines verbindet uns in diesem Jahr noch mehr: Der VOI fesch Kunstpreis 2021 findet nicht nur in der Bundeshauptstadt statt, sondern befasst sich auch mit dieser! Das Motto: VOI verbunden, VOI Wien!

Foto Goodbag

600 Bäume für Afrika!

Das Siegermotiv, aber auch weitere Kunstwerke werden auf zumindest 600 BIO-Einkaufstaschen zu bewundern sein. Das Schöne daran: Die Kunst wird noch sichtbarer und Dank der Zusammenarbeit mit dem Produktionspartner goodbag werden zudem 600 Bäume in Afrika gepflanzt.

Helmuth Stöber von VOI fesch grüßt Künstler Jörg Rath mit einem Ellbogengruß

Gemeinsam auf Wien-Tour!

Schon 2020 durfte die große Preisverleihung einer österreichweiten Tour weichen. Unter dem Motto «Gesundheit geht vor, aber Bühne muss sein» planen wir gemeinsam mit der Lebenshilfe Wien auch dieses Jahr mehrere Preisübergaben im kleinen Rahmen – diesmal ausschließlich in Wien.

Hier findest du die wichtigsten Informationen in leichter Sprache!

Der VOI fesch Kunstpreis ist ein Preis.

Man gewinnt diesen Preis für Kunst.

Deine eigene Kunst!

Die Organisation VOI fesch hat
den Kunstpreis entwickelt.

VOI fesch bedeutet so viel wie voll schön.

Die Kunst
von Menschen mit Behinderung
ist für VOI fesch sehr wichtig.

Deshalb gibt es den VOI fesch Kunstpreis.

Die Lebenshilfe Wien und
die stadt wien marketing
unterstützen den Kunstpreis.

Du kannst mitmachen!

Male oder zeichne ein Bild zum Thema
und sende es an VOI fesch.

Wir suchen Menschen mit Behinderungen
mit künstlerischem Talent!

Es gibt ein bestimmtes Thema.

Du zeichnest oder malst
zu diesem Thema ein Bild.

Du schickst dein Kunstwerk mit der Post
an VOI fesch.

Vielleicht gewinnst du mit deinem Bild
den VOI fesch Kunstpreis. 😉

VOI verbunden, VOI Wien!

VOI bedeutet so viel wie voll.

Dir fällt zu Wien etwas ein?

Du kennst die Stadt Wien?

Du warst schon einmal in dieser Stadt?

Oder du wohnst in Wien?

Es ist egal, ob du in Wien oder
in einem anderen Bundesland wohnst.

Jede Person kann mitmachen.

Sicher fällt dir zu Wien etwas ein.

Zum Beispiel etwas zu essen:

Die Sachertorte, Mannerschnitten.

Oder ein Ort, wie der Naschmarkt
oder der Prater.

Oder ein Künstler, wie Falco oder Mozart.

Oder vielleicht hast du noch andere Ideen?

Zeig uns, was du mit Wien verbindest!

Woran denkst du, wenn du an Wien denkst?

Zeichne oder male dein Wien-Kunstwerk!

Und schicke uns dein persönliches Bild.

Die besten zehn Plätze bekommen
ein VOI fesch Geschenk-Paket.

Du kannst auch Geld gewinnen.

  • Für Platz 1 gibt es 1.000 Euro.
  • Für Platz 2 gibt es 500 Euro.
  • Für Platz 3 gibt es 300 Euro.

Das Kunstwerk auf Platz 1 wird auch
auf 100 Taschen gedruckt.

Für die meisten Stimmen bei der
Publikums-Abstimmung gibt es 200 Euro.

Ein Kunstwerk wird den Hauptpreis gewinnen.

Dieses Kunstwerk wird auf 100 Einkaufstaschen gedruckt.

Wir arbeiten hier mit goodbag zusammen. Sprich: gudbäg

Goodbag ist eine Organisation
und produziert Taschen aus BIO-Baumwolle.

Die Natur ist für goodbag sehr wichtig.

Auch uns ist die Natur wichtig.

Die Lebenshilfe Wien und VOI fesch
werden 600 Taschen bei goodbag kaufen.

Für jede Tasche wird ein Baum gepflanzt.

Also pflanzen wir 600 Bäume!

Das ist sehr gut für die Umwelt.

Dein Bild soll mindestens so groß
wie ein A4-Blatt sein.

Das Kunstwerk soll nicht größer
als ein A3-Blatt sein.

Sende uns dein Bild und das ausgefüllte Einreich-Blatt zu.

Bitte NUR mit der Post an diese Adresse:

 

Lebenshilfe Wien
z.Hd. VOI fesch
Brehmstraße 12/12
1110 Wien

 

Wir brauchen dein Bild bis 15. August 2021.

HIER findest du das Einreich-Blatt.

Bitte ausdrucken und ausfüllen.

Dann sendest du es mit deinem Kunstwerk mit.

Hast du noch Fragen?

Dann melde dich einfach bei uns
und schreibe eine E-Mail an:

kunstpreis@voifesch.com

Im August wählt eine Jury
die besten 30 Kunstwerke aus.

Jury spricht man so aus: Schüri.
Eine Jury ist eine Gruppe von Personen.

Du kannst im September im Internet auf
www.voifesch.com für dein Lieblingsbild abstimmen.

Du erfährst im Oktober, ob du gewonnen hast!

Im November und Dezember werden
die Preise in Wien übergeben.

Wir danken unseren Sponsor*innen.

Porträtbild Bernhard Schmid LH Wien

„Wir möchten Brücken bauen hinaus in die Gesellschaft. Der Kunstpreis anlässlich unseres 60. Jubiläums ist dafür wie geschaffen, kreative Talente mit Behinderungen mit Partnern aus der Stadt und Wirtschaft zusammenzubringen.

Lasst uns gemeinsam Wien noch ein Stück bunter machen und ein deutliches Zeichen für gelebte Inklusion setzen!“

Bernhard Schmid

Generalsekretär

Lebenshilfe Wien

„Das Besondere dieser Initiative ist, dass Menschen mit besonderen Bedürfnissen eine öffentliche Bühne geboten und ihre Kunst so vielen Menschen zugänglich gemacht wird. “

Gerlinde Riedl

Geschäftsführerin

stadt wien marketing

Portraitfoto Gerald Bucher

„Ich finde die VOI fesch Initiation unglaublich wichtig und freue mich persönlich, wenn wir einen kleinen Beitrag für die Inklusion von Menschen mit Behinderung leisten können.“

Gerald Bucher

Geschäftführer

Servoking

Lebenshilfe Wien Logo
Logo Servoking
Peter Skrobanek Logo

HIER findest du das Einreichsblatt zum Herunterladen.

-> Das Eigentum des Kunstwerks wird an die VOI originelle Inklusions-Gmbh abgetreten.

-> Sollte es zu einer Veräußerung des Kunstwerks kommen, gehen 50 % des Erlöses an den/die Künstler*in bzw. an die einreichende -> Organisationen.

-> Die Vervielfältigungsrechte liegen, sofern keine weiteren Vereinbarungen getroffen werden, ausschließlich bei der VOI originelle Inklusions-Gmbh.

-> Die VOI orginelle Inklusions-GmbH verpflichtet sich bevor eine Reprographie vermarktet und verkauft wird, eine schriftliche Freigabe einzuholen.

-> Bei der Veräußerung von Reprographien erhält die Partnerin einen Anteil von 10% des Umsatzes.

-> Für eine Ausstellung oder Veröffentlichung des Bildes steht weder den Einreichenden noch den Kunstschaffenden ein Entgelt oder Tantiemen zu, darüber hinaus wird der VOI originelle Inklusions-Gmbh und den Wettbewerbspartnern die kostenlose Veröffentlichung der Preisträgerobjekte für werbliche Zwecke übertragen.

-> Mit der Einreichung stimmt die verfügungs- und vertretungsbefugte Organisation oder Person den allgemeinen Teilnahmebedingungen zu.

Rechtlich gilt nur der originale Text über die allgemeinen Teilnahmebedingungen.

-> Du übergibst das Eigentum deines Kunstwerks
an die Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh.
Das bedeutet, dein Kunstwerk gehört dann
der Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh.

 

-> Wenn die Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh
für dein Kunstwerk Geld bekommt,
dann bekommst du die Hälfte davon.

 

-> Nur die Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh
darf dein Kunstwerk vervielfältigen.
Das bedeutet, sie darf Kopien deines Kunstwerks machen.
Das darf nur die Organisation
VOI originelle Inklusions-Gmbh machen.
Außer es wurde etwas anderes ausgemacht.

 

-> Erst wenn du zustimmst,
darf die Organisation VOI orginelle Inklusions-GmbH
Kopien deines Kunstwerks verkaufen.
Du musst sagen, ob es für dich in Ordnung ist,
wenn zum Beispiel dein Kunstwerk auf T-Shirts gedruckt.
Und wenn diese T-Shirts verkauft werden sollen.

 

-> Wenn die Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh
für die Kopie deines Kunstwerk Geld bekommt,
dann bekommst du ein Zehntel davon.

 

-> Wenn dein Kunstwerk ausgestellt
oder veröffentlicht wird
bekommst du kein Geld.
Die Organisation VOI originelle Inklusions-Gmbh
und ihre Partner-Unternehmen
dürfen die Kunstwerke kostenlos für Werbung verwenden.

 

-> Mit der Teilnahme am VOI fesch Kunstpreis
stimmst du den allgemeinen Teilnahmebedingungen zu.
Das bedeutet, 
dass die allgemeinen Teilnahmebedingungen
für dich in Ordnung sind.

Stadt Wien Infobox