Rudi Egger

Rudi Egger Porträtfoto

Rudi Egger

Rudi Egger wurde 78 Jahre alt. Er ist im Herbst 2021 gestorben. Aber in der Kunst, die er hinterlassen hat, lebt er weiter. Seit 2003 hatte er seine Kreativität im Atelier von bildBalance Wien ausgelebt. Der Künstler* war an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland beteiligt. Und in der Wiener Galerie KoKo waren seine Werke 2012 sogar in der Einzelausstellung „Bilderreise” zu sehen.

 

Der Künstler sagte über sich und sein Arbeiten:
„Ich zeichne und male die Natur von Anfang an.
Als erstes mit dem Bleistift, dann mit Buntstift und dann mit Wasserfarben.
Ich mache alles mit dem Kopf, aus dem Kopf heraus.
Dann schau ich es mir an.
Ich bin dann sehr zufrieden.“

 

Künstlerkolleg*innen sagen über ihn:
„Er war ein toller Künstler mit Interesse für Geschichte, Religion, Natur und das Universum.”
„Er war charmant und freundlich und kommt sicher in Himmel aufi.”
„Er war ein guter Zeichner und ein guter Rollstuhlfahrer.”

 

+ vereisen, malen und berühmt werden

<< Zurück